Windräder Abendsonne, AuG Kiel, Gesundheitsschutz Windkraft
Windräder Abendsonne, AuG Kiel, Gesundheitsschutz Windkraft

Health Safety Environment

HSE-Standards werden allen betroffenen Managern, Vorgesetzten und Mitarbeitern bekannt gegeben. Er legt den weltweiten operativen HSE-Standard für Unternehmen fest. Lokale gesetzliche Regelungen und Vorgaben, die einen höheren Standard vor-schreiben, sind selbstverständlich immer einzu-halten. In regelmäßigen Prüfungen durch Vorge-setzte sowie beim HSE-Managementaudit, ist das Verständnis und die Beachtung dieser Standards seitens der Mitarbeiter zu überprüfen und zu be-werten.

 

Nachfolgend aufgeführte Befähigungen sind vorhanden:

 

  • Staatl. geprüfter Techniker Elektrotechnik
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Fachkundenachweis BG ETEM
  • Fachkundenachweis BGW
  • Fachkundenachweis Biostoffverordnung (BGW)
  • sowie franz. Befähigung H1, HV1, H2, H2V, HC, BR, B1, B1V, B2, B2V und BC (Bureau Veritas)
  • CSCS Card (Baustellenbefähigung GB)
  • Freimessen von Behältern und engen Räumen (Dräger)
  • Zurr- und Anschlagmittel (TÜV Tühringen)
  • Hebezeuge (Krananlagen) und Lastaufnahmemittel (Kröger Engineering)
  • Anschläger (Kröger Engineering)
  • Steigsysteme / Fallschutzläufer (HACA)
  • Fallschutzläufer (Meißner Sicherheitstechnik)
  • Höhensicherungsgeräte IKAR (Meißner Sicherheitstechnik)
  • Leitern und Tritte (Günzenburger Steigtechnik)
  • Prüfung von Persönliche Schutzausrüstung (PSA+PSAgA)          (ISC Training & Assembly)
  • Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln
  • Arbeiten in der Höhe / beengte Räume
  • Arbeiten in der Tiefe / beengte Räume
  • Schulungen/Unterweisungen

 

 

 

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)4302-9691604

oder

+49 (0)173-3501329

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AuG Kiel